10. bis 13. November 2022

Winterzauber Kassel

 

Das Warten auf die Adventszeit kann man sich in Kassel  mit einem romantischen Bummel über den Winterzauber an der Orangerie versüßen. Mit Lichtgirlanden und geschmückten Tannenbäumen, dem Duft von Pfefferkuchen und heißem Punsch verwandelt sich die prächtige Orangerie zu einer märchengleichen Bühne für den vorweihnachtlichen Markt.

Im königlichen Ambiente können die Besucher in aller Ruhe edle Liköre verkosten und an seltenen Kräutermischungen schnuppern, wärmende Wollmützen oder handgefertigte Ledertaschen und viele andere Kostbarkeiten in Augenschein nehmen. Prachtvoll präsentieren sich zudem bunte Christbaumkugeln und traditionelle Adventskränze. An dem einen Stand finden sich schimmernde Windlichter, an dem anderen skandinavische Wichtel. Auch frostfeste Gartenkeramik bieten die Aussteller an, ebenso wie Schals aus Kaschmir und Pullover aus Alpakawolle. Es ist einfach für jeden etwas dabei, das er mit nach Hause nehmen möchte – und sei es nur eine Nase voll köstlichen Zimtdufts. Apropos Duft: Unwiderstehlich verbreiten frisch gebrannte Mandeln und heißer Glühwein ihr süßes Aroma. Auch Deftiges wie finnischer Flammlachs und herzhafte Eintöpfe wärmen Leib und Seele.

Noch mal so schön wird alles in der Dämmerung: Der gesamte Bereich ist glanzvoll illuminiert und die Lichter des festlich angestrahlten Schlosses spiegeln sich in den Augen der Staunenden wieder.



Hunde sind angeleint erlaubt


Veranstaltungsort: Orangerie, Auedamm 20B, 34121 Kassel
Naviadresse: Auedamm 58, 34121 Kassel

Es stehen kostenlose Parkmöglichkeiten am Auedamm 58/Parkplatz Messehallen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie auch die Parkplätze in der Nähe der Messe Kassel. Kostenloser Shuttleservice zwischen Parkplatz und Ausstellung. Für Besucher die aus der Stadt über die Gustav-Mahler-Treppe kommen, steht ein weiterer Eingang bereit. Die Parkhäuser Königs Galerie und Friedrichsplatz sind fußläufig erreichbar


Genussvoll geht es aber natürlich auch zu beim Winterzauber. So wird bestimmt der Duft der Stollenspezialitäten aus dem Erzgebirge, der Lebkuchen und der gefüllte Spitzen die Besucher schon von weit her erreichen. Doch das kulinarische Angebot vor der Orangerie ist sehr vielfältig und besonders lecker. So locken zum Beispiel feinstes Mandelnougat, edle Trüffelfeinkost und – für diese Jahreszeit quasi obligatorisch – die gebrannten Mandeln. Und die herzhaften Genüsse stehen dem in nichts nach. So dürfen sich die Besucher zum Beispiel schon jetzt auf den leckeren finnischen Flammlachs freuen, der frisch über dem Buchenholz vor Ort geflammt wird.

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Samstag 11 bis 21 Uhr
Sonntag
Die Tageskassen öffnen 30 Minuten vor der Veranstaltung.
Letzter Einlass 1 Stunde vor Veranstaltungsende.
Behindertengerechte Toiletten sind vorhanden.
EC-Zahlung nur eingeschränkt möglich.

Eintrittspreise

Erwachsene 10,00 Euro
Ermäßigt 8,00 Euro
(Schwerbehinderte, Studenten und Schüler – nur in Verbindung eines gültigen Ausweises)
Kinder bis 17 Jahre frei
Gruppenangebot ab 20 Personen 8,00 Euro

Der Umwelt zuliebe

Bitte bringen Sie eigene Taschen/Körbe mit, um den Gebrauch von Plastik zu verringern!

Vorverkaufsstellen

HNA Kartenservice
Kurfürsten Galerie

Tourist Information Innenstadt
Wilhelmsstraße 23

Tickets gibt es im Vorverkauf und an allen Veranstaltungstagen vor Ort.