Das Gartenfest Hanau

15. bis 18. Juni 2017 (Fronleichnam)

Hessens wohl schönste Kurpromenade, mit ihren spätbarocken Gebäuden und prächtigem Arkadenbau, lädt zum Gartenfest ein. Das vollendete Meisterwerk und gartenarchitektonische Kleinod mit seiner geheimnisvollen Burgruine verwandelt sich für vier Tage in ein grünes Paradies für alle Garten- und Pflanzenfreunde.

Rund 200 ausgewählte Aussteller werden auf über 20.000 qm ihre schönsten und erlesenen Waren und Dienstleistungen in dieser märchenhaften Atmosphäre präsentieren: Pflanzen, Stauden, Gartenkultur, Gartenmöbel, Interieur, Kräuter, Accessoires, Antiquitäten, Kunstobjekte und vieles mehr werden zu sehen sein.

Erleben Sie mit dem 11. Gartenfest Hanau eine Gartenveranstaltung der besonderen Art, welche Sie auch mit einem abgerundeten Rahmenprogramm für die ganze Familie begeistern wird.

Öffnungszeiten

Fronleichnam Donnerstag 9 – 19 Uhr
Freitag bis Sonntag 10 – 19 Uhr

Der letzte Einlass ist um 18.00 Uhr.
Die Tageskassen öffnen 30 Minuten vor der Veranstaltung.
Hunde sind angeleint erlaubt.

Eintrittspreise

Erwachsene 11,00 €
Ermäßigt 9,00 €
(Schwerbehinderte, Studenten und Schüler – nur in Verbindung eines gültigen Ausweises)
Kinder (ab 12 bis 17 Jahre) 1,00 €
Wochenend-Karte
18,00 €
(gültig für alle Veranstaltungstage, nur an der Tageskasse erhältlich)
Saison-Karte
50,00 €
(gültig für alle Veranstaltungen und Veranstaltungstage in der aktuellen Saison, nur an der Tageskasse erhältlich)
Gruppenangebot pro Person
(ab 20 Personen)
9,00 €



Behindertengerechte Toiletten sind vorhanden.

Aktionen und Programm:

Im Eintrittspreis bereits enthalten:

10.00-18.00 Uhr Kinderanimation

Besucherhunde dürfen angeleint mit auf das Gelände!

Kartenvorverkauf

Eintrittskarten für die Veranstaltung erhalten sie an folgenden Vorverkaufsstellen:

   

im HANAU LADEN:

Hanauer Anzeiger
i Touristinformation

Frankfurt Ticket Rhein Main                                                       

Am Freiheitsplatz 3     
63450 Hanau
069 / 1340 400

 

sowie an allen 2.500 adticket - Vorverkaufsstellen

(Liste aller Vorverkaufsstellen).


Eintrittskarten können Sie auch direkt online bestellen.

https://24156.reservix.de/events

Parken

Es stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Anreise

Das Ausstellungsgelände ist der Staatspark Wilhelmsbad in 63454 Hanau-Wilhelmsbad.

Mit PKW und Reisebussen:

Aufgrund einer Sanierung der Kesselstädter Straße empfehlen wir folgende Anreise:
Anfahrt von Norden/Osten: A45 bis Hanauer Kreuz, A66, Abfahrt Hanau-Nord, Maintaler Straße, anschließend der Beschilderung Wilhelmsbad folgen.
Anfahrt von Westen: A66, Abfahrt Maintal-Dörnigheim, L 3268, links in die Hochstädter Landstraße, anschließend der Beschilderung Wilhelmsbad folgen.
Anfahrt von Süden: A3, Abfahrt Hanau, B 45, Innenstadtring Hanau, anschließend der Beschilderung Wilhelmsbad folgen.

Navigation:

Parkpromenade 4, 63454 Hanau

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Von Frankfurt Main Südbahnhof erreichen Sie Wilhelmsbad Bahnhof mit der Regionalbahn oder dem Regionalexpress halbstündlich, von Frankfurt Hauptbahnhof fahren die Züge stündlich.

Aus Richtung Aschaffenburg fährt stündlich der Regionalexpress oder die Regionalbahn direkt zum Bahnhof Wilhelmsbad.

Ab Hanau Hauptbahnhof fährt die Linie 1 direkt bis zum Bahnhof Wilhelmsbad, an Sonn- und Feiertagen die Linie 2 mit Umstieg am Busbahnhof Freiheitsplatz zur Linie 1 Richtung „Hohe Tanne“ (Bussteig B3).

Fahrplaninformationen unter www.rmv.de.

Links

Unser Kalendereintrag auf www.gartenmessen.de.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren